· 

RV Trave Cup - RTF - RG Hamburg

Am Start der RTF vom RG Hamburg waren insgesamt 20 RV-Trave Fahrer/innen. Davon sind 19 gemeinsam bei regnerischem Wetter gestartet. Rolf Drews und Marcus Lange sind bereits um 7:30 Uhr auf die Marathonstrecke gegangen. 

Zwischen Ahrensfelde und Siek hat uns dann ein leichter Regenschauer erwischt. Ab Siek war Petrus aber der Gruppe bis ins Ziel gnädig. 

 

Noch vor dem 1. Kontrollpunkt haben sich 4 „Speedys“ von der Gruppe abgesetzt. 

Die anderen sind geschlossen bis ins Ziel gefahren. Corinna und Stefan haben sich mit ihren neuen Rennmaschinen auf die 150 km Schleife begeben. Ein gelungenes Comeback feierte Matthias Galler mit vielen Führungskilometern. Unser Neumitglied Martina wird mit ihrem neuen TREK eine ernst zu nehmende Konkurrenz für die Damen. Das verspricht spannende Entscheidungen beim Kriterium.

 

Der aktuelle Stand des RV Trave CUP zeigt das in den noch folgenden fünf Veranstaltungen

nichts entschieden ist. Es bleibt spannend wer sich am Ende den Wanderpokal und den bis hierher einmaligen Sonderpreis holt. Soviel sei zum Sonderpreis gesagt: „der Sieger kann schon mal seine

Koffer packen“.  😉

 

In der Teamwertung führt momentan mit 27,33 Punkten derzeit die Altersklasse 2 mit dem momentanen Leader Ronald Schwan, dicht gefolgt vom Frauen Team mit 26,75 Punkten.

 

Den begehrten CUP Wanderpokal hat mit 65 Punkten momentan Rolf Drews in der Hand. Gefolgt mit 53 Punkten von Ronald Schwan und noch punktgleich Birgit und Tobias Jarst mit 45 Punkten. Aber auch das wird sich noch ändern.

 

Also wie gesagt, tretet in die Pedale damit ihr am Ende die Koffer packen könnt.

 

Euer CUP Orga Team

Download
Wertungstabelle RV TraveCup RTF RG Hamburg
Wertung_B_RTF RG Hamburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.8 KB
Download
Gesamtwertungstabelle RV TraveCup nach der RTF RG Hamburg
2018_Gesamt Wertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.3 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0